Pferdekultur

Gut Hobrechtsfelde

 

Coaching

für Einzelpersonen und Teams

 

Beratung

Verhaltenstherapie

 

Auszeit

vom Alltag

 

Ponyschule

für Kinder ab 4

Willkommen bei der Pferdekultur

Pferde und Ponys sind hochsensible Fluchttiere, die vielfältig für den Dialog mit Menschen geeignet sind. Sie zeigen z. B. unmittelbar an, ob und wie sie ihrem menschlichen Gegenüber vertrauen. Es kommt darauf an ihr Feedback verstehen zu lernen und sich selbst authentisch, klar und konsequent zu verhalten.

Deswegen geht es bei der Pferdekultur nicht hauptsächlich ums Reiten. Es geht darum, das Wissen über Pferde – die uns Menschen seit tausenden von Jahren begleiten – zu vermitteln. Angefangen davon ihren Lebensraum zu respektieren bis zur verantwortungsvollen Führung des Beutetieres Pferd. Nicht zuletzt geht es auch darum, aus dem Verhalten der Tiere eine naturbelassene Rückmeldung zu seiner eigenen Persönlichkeit zu bekommen. Pferde können die eigene Persönlichkeit spiegeln. Wem das zu esoterisch oder unpraktisch klingt, der hat sich noch nicht mit Pferden beschäftigt.

Auf dem Gut Hobrechtsfelde und auf den Weiden der Wildbeweidung der Agrar GmbH Hobrechtsfelde leben unsere Koniks und Shettlandponys ganzjährig draußen.

Übrigens: Von Anfragen für Einstellpferde bitten wir abzusehen. Wir sind kein Pensionsbetrieb.

Pferdekultur

Pferdegestütztes Coaching

Sich selbst entdecken

Die großartige Fähigkeit der Pferde, für uns Menschen ein Spiegel zu sein, lädt ein zur spielerischen Selbstentdeckung. Durch Beobachtung und spezifische Übungen mit dem Pferd werden wir auf unsere Denk-und Verhaltensmuster aufmerksam und haben die Möglichkeit diese zu verändern.

Beratung

Verhaltenstheraphie Pferd

Individuelle Beratung bei Schwierigkeiten & Herausforderungen mit dem eigenen Pferd (Haltung, Umgang, Verhalten, Verhaltensstörungen, Rittigkeit).

Ich arbeite mit Ihnen an den Pferden/Ponys am Standort der aktuellen Haltung.

„Auszeit vom Alltag“

vom Waldbaden bis zum Familientrip

Gunda Ebert, Connie Walther und Antonia Gerke zeigen mit individuellen Angeboten ihre ganz eigenen „Auszeiten vom Alltag“. Teilnehmer sind herzlich eingeladen mit Pferden die Natur zu genießen.

Ponyschule

Für Kinder ab 4 Jahren bis max. 35kg

In der Ponyschule wird Kindern der erste Kontakt zum Pony ermöglicht und damit auch die ersten Verantwortlichkeiten im Umgang mit dem Pferd spielerisch nahe gebracht.

Termine an Samstagen und Sonntagen.

News & Termine

Neuigkeiten

Hier muss jeder sein Pony selber putzen

von News

Antonia Gerke von der Pferdekultur Gut Hobrechtsfelde dringt auf Respekt vor Tier und Natur

Ein Dutzend Reiterhöfe gibt es in und um Berlin. Den etwas anderen Umgang mit Tier und Natur bietet jenseits der ausgetretenen Pfade die Pferdekultur Gut Hobrechtsfelde in Panketal. Geschäftsführerin ist die Schauspielerin und Malerin Antonia Gerke.”

Bucher Bote

Wir freuen uns über das schöne Porträt in der aktuellen Ausgabe des Bucher Boten.

Den ganzen Artikel als PDF lesen
Bucher Bote

Für die Ponyschule

NEU ab 2020:

Feste Gruppen mit maximal 4 Kindern ab 6 Jahren, Kurs wöchentlich – fester monatlicher Beitrag von April bis November 2020

Bei Interesse per SMS melden: 0175 7604416

Für Termine zu Führungen in die Wildbeweidung und Termine zu FN Reitabzeichen-Lehrgängen schauen Sie bitte auf unseren Aushang an der Scheune auf dem Gut Hobrechtsfelde.

Führung „Pferde als Landschaftspfleger“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lust auf wilde Pferde?

Im Naturpark Barnim leben Pferde in freier Natur. Besuchen Sie die kostenfreien Führungen mit Antonia Gerke zum Thema „Pferde als Landschaftspfleger“.

Dauer: 1 bis 2 Stunden
Treffpunkt: an der Scheune auf dem Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstrasse 45, 16341 Panketal

Termine:

29. März 2020 (Sonntag): 11.00 Uhr
13. April 2020 (Ostermontag): 15.00 Uhr
1. Mai 2020 (Freitag): 11.00 Uhr
21. Mai 2020 (Himmelfahrt): 11.00 Uhr
1. Juni 2020 (Pfingstmontag): 15.00 Uhr

Weitere Termine für Gruppen nach Vereinbarung unter Tel. 0175 – 7604416 (A. Gerke).

Berliner Forsten

Eine Initiative der Berliner Forsten in Kooperation mit der Agrar GmbH Hobrechtsfelde (Tierbesitzer) & dem Naturpark Barnim

Kontakt & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gut Hobrechtsfelde

Hobrechtsfelde liegt im Berliner Norden gerade außerhalb der Stadtgrenze. Leider fährt am Wochenende kein Bus, deswegen müsst Ihr entweder mit dem Auto oder dem Rad fahren. Vom S-Bahnhof Röntgental sind es knapp 3,5 Kilometer bis zum Gut Hobrechtsfelde.

Pferdekultur Gut Hobrechtsfelde
Antonia Gerke
Hobrechtsfelder Dorfstraße 51a
16341 Panketal

Tel. 0175 7604416
E-Mail kontakt@pferdekultur-gut-hobrechtsfelde.de