Skip to main content
 

Pferdekultur

Gut Hobrechtsfelde

 

Coaching

für Einzelpersonen und Teams

 

Beratung

Verhaltenstherapie

 

Auszeit

vom Alltag

 

Ponyschule

für Kinder ab 4

Willkommen bei der Pferdekultur

Pferde und Ponys sind hochsensible Fluchttiere, die vielfältig für den Dialog mit Menschen geeignet sind. Sie zeigen z. B. unmittelbar an, ob und wie sie ihrem menschlichen Gegenüber vertrauen. Es kommt darauf an ihr Feedback verstehen zu lernen und sich selbst authentisch, klar und konsequent zu verhalten.

Deswegen geht es bei der Pferdekultur nicht hauptsächlich ums Reiten. Es geht darum, das Wissen über Pferde – die uns Menschen seit tausenden von Jahren begleiten – zu vermitteln. Angefangen davon ihren Lebensraum zu respektieren bis zur verantwortungsvollen Führung des Beutetieres Pferd. Nicht zuletzt geht es auch darum, aus dem Verhalten der Tiere eine naturbelassene Rückmeldung zu seiner eigenen Persönlichkeit zu bekommen. Pferde können die eigene Persönlichkeit spiegeln. Wem das zu esoterisch oder unpraktisch klingt, der hat sich noch nicht mit Pferden beschäftigt.

Auf dem Gut Hobrechtsfelde und auf den Weiden der Wildbeweidung der Agrar GmbH Hobrechtsfelde leben unsere Koniks und Shettlandponys ganzjährig draußen.

Übrigens: Von Anfragen für Einstellpferde bitten wir abzusehen. Wir sind kein Pensionsbetrieb.

Pferdekultur

Pferdegestütztes Coaching

Sich selbst entdecken

Die großartige Fähigkeit der Pferde, für uns Menschen ein Spiegel zu sein, lädt ein zur spielerischen Selbstentdeckung. Durch Beobachtung und spezifische Übungen mit dem Pferd werden wir auf unsere Denk-und Verhaltensmuster aufmerksam und haben die Möglichkeit diese zu verändern.

Beratung

Verhaltenstheraphie Pferd

Individuelle Beratung bei Schwierigkeiten & Herausforderungen mit dem eigenen Pferd (Haltung, Umgang, Verhalten, Verhaltensstörungen, Rittigkeit).

Ich arbeite mit Ihnen an den Pferden/Ponys am Standort der aktuellen Haltung.

„Auszeit vom Alltag“

vom Waldbaden bis zum Familientrip

Gunda Ebert, Connie Walther und Antonia Gerke zeigen mit individuellen Angeboten ihre ganz eigenen „Auszeiten vom Alltag“. Teilnehmer sind herzlich eingeladen mit Pferden die Natur zu genießen.

Ponyschule

Für Kinder ab 4 Jahren bis max. 35kg

In der Ponyschule wird Kindern der erste Kontakt zum Pony ermöglicht und damit auch die ersten Verantwortlichkeiten im Umgang mit dem Pferd spielerisch nahe gebracht.

Termine an Samstagen und Sonntagen.

News & Termine

Neuigkeiten

Veranstaltungen „Kultur im Kornspeicher“ – Termine im ersten Halbjahr 2022

By News

Samstag, 12. Februar – 19 Uhr:
Bertolt Brecht im Trichter
Winnie Böwe sing und spricht Lieder und Gedichte von Bertolt Brecht. Dabei wird sie von Felix Kroll am Akoredeon begleitet.

Samstag, 19. März – 19 Uhr:
Classic Lationo meets Jazz – BARRIO DANZÓN
Duo mit Flöte und klassischer 8-saitiger Gitarre. Hortense Rigot und Adrián Flores spielen ein lateinamerikanisches Repertoire an klassischer Musik und Folklore.

Samstag, 9. April – 19 Uhr:
Hommage an Karma – Angeschossen – Matthias Freihof singt
Der Schauspieler Matthias Freihof interpretiert Songtexte von Werner Karma, dessen großartige Texte und Sprachbilder wesentlich zum Erfolg der Band Silly beitrugen.

Samstag, 14. Mai – 19 Uhr:
The Seventies Songbook Open Air – Pascal von Wroblewsky
Die Smash Hits von Deep Purple, The Doors, 10CC, Janis Joplin oder Emerson, Lake & Palmer sind aktueller als je zuvor: „I‘m not in Love“, „Riders on the Storm“ und natürlich „Smoke on the Water“.

Samstag, 11. Juni – 19 Uhr:
Orient meets Okzident – Masnavi Duo
Masnavi Duo ist ein Dialog zwischen zwei Instrumenten – der Kamanche (der traditionellen iranischen Geige) und dem Klavier – und zwischen zwei Musikkulturen – der klassischen persischen Musik und dem Jazz.

Ort: Speicher auf dem Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstrasse 45, 16341 Panketal

Reservierungen unter Tel. 030 970 007 25 oder kontakt@hobrecht-biergarten.de.

Tickets online bestellen

Veranstaltungsreihe „Kultur im Kornspeicher“ startet

By News

Am 10. September 2021 startet am Speicher auf dem Gut Hobrechtsfelde die neue Veranstaltungsreihe „Kultur im Kornspeicher“.

Termine September – Dezember 2021:

Freitag, 10. September – 19 Uhr: Asian Jazz – Carnatic Comfort Zone
Samstag, 10. Oktober – 19 Uhr: Lesung – Heinrich Heine „Matratzengruft“
Samstag, 13. November – 19 Uhr: Balkan Jazz – Dsunitsa
Sonntag, 12. Dezember – 19 Uhr: Lesung – Weihnachten kommt! …

Abgesagt!!!
Samstag, 18. Dezember – 11 bis 20 Uhr: Weihnachtsmarkt und Krippenspiel an der Scheune

Ort: Speicher auf dem Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstrasse 45, 16341 Panketal

Reservierungen unter Tel. 0172 8584600

Programm-PDF mit allen Infos herunterladen

Für die Ponyschule

Feste Gruppen mit maximal 4 Kindern ab 6 Jahren, Kurs wöchentlich – fester monatlicher Beitrag von April bis November

Derzeit ist die Pony-Schule voll ausgebucht. Es gibt eine Warteliste, auf der wir Sie gerne eintragen: Schicken Sie eine E-Mail mit Vornamen und Alter des Kindes sowie Ihrer Telefon-Nummer an: kontakt@pferdekultur-gut-hobrechtsfelde.de

Für Termine zu Führungen in die Wildbeweidung und Termine zu FN Reitabzeichen-Lehrgängen schauen Sie bitte auf unseren Aushang an der Scheune auf dem Gut Hobrechtsfelde.

Führungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Pferde als Landschaftspfleger – Pferde in Freiheit erleben“ (mit Antonia Gerke)

Eine besondere Naturschutzmaßnahme in den ehemaligen Rieselfeldern

Ferienstart Kinder- Spezial
Freitag 8. Juli 2022
, 11.00 Uhr

Weihnachts-Tour
Montag  26. Dezember 2022, 11.00 Uhr

„Wildnis am Stadtrand – von Pferden und Wölfen“

mit Antonia Gerke & Autor und Wolfsexperte Eckhard Fuhr

So., 10. Juli 2022, 17.00 Uhr
So.,  14. August 2022, 15.00 Uhr
So.,  25. September 2022, 15.00 Uhr
So.,  30. Oktober 2022, 11.00 Uhr
So.,  20. November 2022, 11.00 Uhr

Treffpunkt für Führungen: an der Scheune auf dem Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstrasse 45, 16341 Panketal
Termine nach Vereinbarung unter: Antonia Gerke 0160 944 924 60

Berliner Forsten

Eine Initiative der Berliner Forsten in Kooperation mit der Agrar GmbH Hobrechtsfelde (Tierbesitzer) & dem Naturpark Barnim

Veranstaltungen „Kultur im Kornspeicher“

Termine 2022:

Samstag, 11. Juni – 20 Uhr:
Orient meets Okzident – Masnavi Duo
Masnavi Duo ist ein Dialog zwischen zwei Instrumenten – der Kamanche (der traditionellen iranischen Geige) und dem Klavier – und zwischen zwei Musikkulturen – der klassischen persischen Musik und dem Jazz.

24. – 26. Juni:
3. Klanglandschaften: Mühlenbeck Hobrechtsfelde
mehr über das Programm bei www.klanglandschaften.eu

Samstag, 9. Juli – 20 Uhr:
Uwe Preuss liest aus „Katzensprung“
In Dresden geboren, 1961. Opa ein urkundlich bescheinigter Hallodri.
Oma macht aus jedem Einkauf einen Ausflug. Mit den Eltern für fünf Jahre nach São Paulo. Die hatten ihr eigenes System, danke. Kaufmännische Lehre in der Planwirtschaft: Ick stempel doch jetzt nicht die fünftausend scheiß Scheine! Lieber Gräber schaufeln in Löbtau.

Samstag, 13. August – 20 Uhr:
The Love & Support – Electro-Pop Crossover
Wolfgang Schrödl: Gesang und Gitarre
Paul Döhring Drums: Syntheziser und Gesang

Samstag, 10. September – 20 Uhr:
Sabine Wackernagel – Goethes dicke Hälfte
Sabine Wackernagel spielt Christiane Vulpius. In einem großen Monolog erzählt sie die Geschichte der Frau, die 28 Jahre lang die Lebensgefährtin Goethes war, und von der viele ihrer Zeitgenossen behaupteten, sie wäre ihm nur ein Klotz am Bein gewesen.

Ort: Speicher auf dem Gut Hobrechtsfelde, Hobrechtsfelder Dorfstrasse 45, 16341 Panketal

Reservierungen unter Tel. 030 970 007 25 oder kontakt@hobrecht-biergarten.de.

Tickets online bestellen

Der Kartenverkauf und der Einlass beginnt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Entsprechend den geltenden Coronabestimmungen ist die
Anzahl der Plätze begrenzt.

Fürderverein Naturpark Barnim

Eine Kooperation des Fördervereins Naturpark Barnim e.V., der Gobal Music Academy Berlin und Astrid Ann Marie Pollmann gefördert durch die Gemeinde Panketal und Kulturfreunden vor Ort

Kontakt & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gut Hobrechtsfelde

Hobrechtsfelde liegt im Berliner Norden gerade außerhalb der Stadtgrenze. Leider fährt am Wochenende kein Bus, deswegen müsst Ihr entweder mit dem Auto oder dem Rad fahren. Vom S-Bahnhof Röntgental sind es knapp 3,5 Kilometer bis zum Gut Hobrechtsfelde.

Pferdekultur Gut Hobrechtsfelde
Antonia Gerke
Hobrechtsfelder Dorfstraße 51a
16341 Panketal

Tel. 0160 944 924 60
E-Mail kontakt@pferdekultur-gut-hobrechtsfelde.de